Die Weihnachtselfen bei der Spendenübergabe

Die Klasse 5b entschloss sich im Rahmen eines Kunstprojektes bedürftigen Menschen zu helfen. Die “Weihnachtselfen”, wie sie sich selbst nannten, spendeten ihre Einnahmen des diesjährigen Weihnachtsbasars an die Einrichtung „Menschen ohne Wohnung”.

Der Besuch im Obdachlosenheim in Koblenz ermöglichte den Schüler*innen einen Rundgang durch die Einrichtung. Im Anschluss gaben die Schüler und Schülerinnen ihre Spende an die Leitung des Obdachlosenheims.

Die Einrichtung bedankte sich herzlich bei den Kindern und fand die Aktion großartig. Wir im Übrigen auch!