JobFUX

Oliver Kreuter-Maagh (Dipl. Päd.)

Auch wenn die Schule momentan geschlossen ist stehe ich Euch als Jobfux per E-Mail und auch telefonisch weiterhin zur Verfügung. Sollte ich gerade mal nicht am Schreibtisch sitzen, könnt Ihr mir gerne auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.


Du möchtest die unterrichtsfreie Zeit nutzen, um Dich mit Deiner beruflichen Zukunft zu beschäftigen? Schreibst Du gerade eine Bewerbung, oder steht ein Vorstellungsgespräch an? Dann sieh Dir doch mal folgende nützliche Links zur Berufsorientierung, Praktikums- und Ausbildungssuche an:

https://jobboerse.arbeitsagentur.de

https://www.hwk-koblenz.de/

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/

https://www.schülerpraktikum.de/

https://www.aubi-plus.de/

http://www.deinerstertag.de/traumjob-akademie

https://planet-beruf.de/schuelerinnen/

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet


Schule aus? Und dann?

… HAST DU EINE AHNUNG, WAS DU NACH DER SCHULE MACHEN WILLST?

… IST VIELLEICHT DEIN SCHULABSCHLUSS GEFÄHRDET?

… HAST DU PROBLEME MIT DEM SCHREIBEN VON BEWERBUNGEN?

… BRAUCHST DU EINFACH MAL JEMANDEN, MIT DEM DU ÜBER DEINE SITUATION REDEN KANNST?

Grafik: JobFUX

Der Jobfux bietet Beratung rund um die Themen Berufwahl, Bewerbung, Schul- und Ausbildungssystem. Das Ziel der Arbeit des Jobfuxes ist es, Schülerinnen und Schüler beim Übergang von Schule und Beruf zu unterstützten. Der Jobfux ist Ansprechpartner für Schüler, Eltern, Lehrer und Arbeitgeber. Das Projekt richtet sich an die 8. und 9. Klassen. Der Jobfux übernimmt folgende Aufgaben: Einzelfallberatungen, Bewerbertraining, Angebote zur Berufsorientierung, Vermittlung in Praktika, Vermittlung in Ausbildung…

Oliver Kreuter-Maagh (Dipl. Pädagoge)
2. Stock, Zimmer 32
Tel: 0261-9822891
E-Mail: oliver.kreuter-maagh@stadt.koblenz.de


Das Projekt “Jobfux” wird durch die Stadt Koblenz und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.Um zu der Webseite einer der hier aufgeführten Organisationen zu gelangen, klicken Sie das entsprechende Logo an!